Archiv der Kategorie: Film

„Beautiful Creatures – Eine unsterbliche Liebe“ kommt ins Kino!

Bereits in wenigen Tagen ist es soweit: Der Fantasyfilm „Beautiful Creatures – Eine unsterbliche Liebe“ kommt am 04.04.2013 in die deutschen Kinos!

Mit ihrer zeitgenössischen Fantasy-Reihe „Beautiful Creatures“ eroberten Kami Garcia und Margaret Stohl zahlreiche Leserherzen weltweit. Auf Deutsch wurde die Geschichte von Lena Duchannes, der Casterin, und Ethan Wate, einem normalen Highschool-Schüler, und ihrer Liebe unter dem Titel „Sixteen Moons – Eine unsterbliche Liebe“ bekannt.

Die Mischung aus Highschoool-Liebe, Magie und düsteren Prophezeiungen macht schnell süchtig. Wie gut, dass die beiden Fortsetzungen „Seventeen Moons – Eine unheilvolle Liebe“ und „Eighteen Moons – Eine grenzenlose Liebe“ bereits auf geneigte Leser warten.

Wer schon mal einen Blick auf den Film erhaschen möchte, hier einige spannende Ausschnitte aus dem Trailer:

„Rubinrot“ von Kerstin Gier verfilmt

Alle Fans von Kerstin Giers großartiger Zeitreise-Reihe um die sympathische Heldin Gwen warten schon sehnsüchtig auf diesen Tag: Am 14. März 2013 ist es endlich soweit und die Verfilmung von „Rubinrot“, dem ersten Band der „Liebe geht durch alle Zeiten“-Trilogie, kommt in unsere Kinos.

Und die Bilder und Ausschnitte, die wir bislang sehen durften, sind äußerst vielversprechend, so dass nicht nur ich den Frühling und Kinostart von „Rubinrot“ sehnsüchtig herbeiwünsche und die verbleibenden Tage zähle.

Wer die Fantasyreihe bislang noch nicht kennt, der sollte sich sputen. Noch ist Zeit, vor dem Kinostart in die Welt von „Rubinrot“, „Saphirblau“ und „Smaragdgrün“, abzutauchen und in das „Rubinrot“-Fieber zu verfallen. Wer sich einen ersten Eindruck verschaffen will, dem empfehle ich den offiziellen Trailer zum Film. Süchtig machend!

🙂

 

Verfilmung von „Sixteen Moons“

Kami Garcia und Margaret Stohl "Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe"

Fans des spannenden Südstaaten-Fantasyroman „Sixteen Moons – Eine unsterbliche Liebe“ dürfen sich freuen. Der Roman von Kami Garcia und Margaret Stohl wird unter seinem Originaltitel „Beautiful Creatures“ verfilmt und soll voraussichtlich bereits im Frühjahr 2013 in die Kinos kommen.

Wir dürfen uns auf einen spannenden Film freuen. Dafür sorgen Alice Englert als Lena Duchannes und Alden Ehrenreich als Ethan Wate sowie zahlreiche hochkarätige Nebendarsteller. Der bekannte Weltstar Jeremy Irons („Eragon“, „Königreich der Himmel“) verkörpert Lenas Onkel Macon Ravenwood und Emma Thompson, unter anderem bekannt durch ihre Rolle als Professor Trelawney in den „Harry Potter“-Filmen, spielt Mrs Lincoln, die Mutter von Ethans bestem Freund. Weitere Schauspieler sind Thomas Mann, Margo Martindale, Viola Davis, Emmy Rossum und Rachel Brosnahan. Weitere Infos zum Film erhaltet ihr immer wieder auf der interessanten Website der beiden Autorinnen Kami Garcia und Margaret Stohl.

Wer den Roman noch nicht kennt, der erfährt mehr über ihn und die Reihe in meinen Rezensionen zu „Sixteen Moons – Eine unsterbliche Liebe“, „Seventeen Moons – Eine unheilvolle Liebe“ und „Eighteen Moons – Eine grenzenlose Liebe“.

 

„Rubinrot“ wird verfilmt

Kerstin Gier "Rubinrot - Liebe geht durch alle Zeiten 1"Wie der Arena Verlag mitteilte, ist die Verfilmung von Kerstin Giers Roman „Rubinrot“ geplant. Die Produktionsfirma „schlicht und ergreifend Film GmbH“ habe zusammen mit der „minds eye media GmbH“ die Filmrechte erworben. Bis die Fans den Film sehen können, dauert es allerdings noch eine Weile. Die Dreharbeiten werden voraussichtlich im Frühjahr 2012 beginnen.

Bestseller-Autorin Kerstin Gier feiert mit ihrer Jugendbuch-Reihe „Liebe geht durch alle Zeiten“ einen Erfolg nach dem anderen. So stand der erste Band „Rubinrot“ ganze 54 Wochen auf der Spiegel-Bestseller-Liste und auch die beiden Folgeromane „Saphirblau“ und „Smaragdgrün“ sind absolute Bestseller, die hunderttausende Leserinnen und Leser begeistern. Doch nicht nur in Deutschland grassiert das Gwendolyn und Gideon-Fieber. Inzwischen wurde die außergewöhnliche All Age-Trilogie in 19 Sprachen übersetzt und erscheint unter anderem in den USA, England, Spanien und Italien.