Ilona Andrews „Magisches Blut – Stadt der Finsternis 4“

Inhaltsangabe zu „Magisches Blut – Stadt der Finsternis 4“:

Ilona Andrews "Magisches Blut - Stadt der Finsternis 4"Gerade erst hat sich Kate ihre Gefühle für den sexy Werlöwen Curran eingestanden, als die aufblühende Beziehung auch schon Risse bekommt. Als Curran sie ohne einen Kommentar versetzt, obwohl sie ihm, entsprechend ihrer verlorenen Wette, ein opulentes Mahl gekocht hat und es ihm nackt servieren wollte, ist Kate zutiefst verletzt.

Doch ihr Plan, fortan Curran und allen anderen Gestaltwandlern aus dem Weg zu gehen, scheitert, als ein finsterer Mann im Umhang Atlanta heimsucht und Seuchen, Angst und Panik unter den Bewohnern verbreitet. Sein primäres Ziel scheinen ausgerechnet die Gestaltwandler zu sein, die er durch seine magischen Kräfte in Seuchenherde verwandelt oder in den Wahnsinn treibt. Als auch noch Kates ehemaliger Boss Solomon Red, der Chef der Gilde und ein heimlicher Gestaltwandler, ermordet und das Hauptquartier des Ordens angegriffen wird, bleibt Kate jedoch nichts anderes übrig, als sich mit Curran wieder zusammenzuraufen. Denn hinter den Angriffen steckt niemand geringeres als Erra, die alte babylonische Göttin der Seuchen und ältere Schwester von Roland – und Kates Tante.

Meine Meinung zu „Magisches Blut – Stadt der Finsternis 4“:

„Magisches Blut – Stadt der Finsternis 4“ ist die großartige Fortsetzung zu „Duell der Schatten“. Nachdem sich Kate beim Kampf während des illegalen Turniers gegenüber Hugh d’Ambray, dem Kriegsherrn ihres Vaters Roland, als dessen Tochter entlarvt hat, habe ich eigentlich eine Konfrontation zwischen ihm und Kate oder ein Auftauchen ihres Vaters erwartet. Nichts davon geschah, dennoch war die Handlung noch spannender und dramatischer, als ich es erhofft hatte. Nicht nur, dass Kates und Currans Beziehung drunter und drüber geht und Kate sich die Frage stellen muss, ob sie Curran genug liebt, um die Alpha des Werwolfrudels zu werden, sie muss sich auch ihrer Tante stellen, um ihre Freunde und Atlanta zu retten. Doch ihre Tante ist eine übermächtige Magierin, Nekromantin, Schwertkämpferin und Psychopathin, die ihr Blut zu Rüstungen und Waffen formen kann.

Neben spannenden Kämpfen, Dramatik und Romantik sind aber auch wieder alte, liebgewonnene Charaktere und neue Figuren mit von der Partie. Die beste Neuerung ist dieses Mal der riesige, schwarze Pudel Grendel, der Kate zuläuft und ihr fortan loyal zur Seite steht. Und Hugh d’Ambray hat auch noch eine Überraschung für Kate und uns Leser in petto. Wieder ein toller Urban Fantasy-Roman!

Bewertung und weiterführende Empfehlungen:

Aufgeschlagenes Buch mit aufsteigenden Sternen

Aufgeschlagenes Buch mit aufsteigenden Sternen

Aufgeschlagenes Buch mit aufsteigenden Sternen

Aufgeschlagenes Buch mit aufsteigenden Sternen

Aufgeschlagenes Buch mit aufsteigenden Sternen

„Magisches Blut“ ist nach „Die Nacht der Magie“, „Die dunkle Flut“ und „Duell der Schatten“ der vierte Band der fesselnden Urban Fantasy-Reihe „Stadt der Finsternis“ von Ilona Andrews. Zum Glück für mich und alle anderen Fans sind die neue Bände „Tödliches Bündnis“ und „Magic Breaks“ bereits für den Sommer 2014 angekündigt.

Die Reihe umfasst folgende Bände:

  1. „Die Nacht der Magie“
  2. „Die dunkle Flut“
  3. „Duell der Schatten“
  4. „Magisches Blut“
  5. „Ruf der Toten“
  6. „Geheime Macht“
  7. „Tödliches Bündnis“
  8. „Magic Breaks“

Wer die Zeit bis dahin mit einem weiteren spannenden und romantischen Roman von Ilona Andrews überbrücken möchte, dem empfehle ich die „Land der Schatten“-Reihe. Auch wenn die Reihe aus in sich abgeschlossenen Einzelromanen mit jeweils anderen Hauptfiguren besteht, würde ich empfehlen, mit Band 1 „Magische Begegnung“ anzufangen, um ein Gefühl für das faszinierende magische Zwischenreich Edge, seine Bewohner und ihre Magie zu bekommen.

Spannende Urban Fantasy inklusive sexy Gestaltwandler bietet auch die packende Mercy Thompson-Reihe von Patricia Briggs. Los geht’s mit „Ruf des Mondes“.

Die Website von Ilona Andrews:

Mehr zu Ilona Andrews und ihren Romanen erfahrt ihr auf ihrer englischsprachigen Website.

Das Buch:

Ilona Andrews "Magisches Blut - Stadt der Finsternis 4"416 Seiten

Paperback

Januar 2011

Lyx Verlag

Preis: 12,95 € (D)

ISBN: 978-3-8025-8342-1

Originaltitel: „Magic Bleeds“

Deutsche Übersetzung: Bernhard Kempen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für Fantayfans: phantastische Buchtipps, Rezensionen und Autorenportraits