Ilona Andrews „Seelenträume – Land der Schatten 4“

Inhaltsangabe zu „Seelenträume – Land der Schatten 4“:

Buchcover zu "Seelenträume"Charlotte de Ney ist eine überaus begabte Heilerin und hat für ihre Dienste für ihr Land Adrianglia alles bekommen, was man sich nur wünschen kann: Anerkennung, Reichtum, Land und einen Adelstitel. Doch als ihr Mann sie wegen ihrer Unfruchtbarkeit grausam verstößt, bricht eine Welt für Charlotte zusammen und sie flieht aus der magischen Welt Weird in das Zwischenreich Edge, wo sie in der alten Hexe Éléonore Drayton eine mütterliche Freundin findet.

Als eines Tages der schwer verletzte Schwertkämpfer Richard Mar in ihre Praxis gebracht wird, ändert sich Charlottes Leben erneut drastisch. Sklavenhändler machen Jagd auf Richard und ihnen ist jedes Mittel recht. Als die Sklavenhändler Éléonore und ein unschuldiges Mädchen töten, Richard entführen und Charlottes Haus bis auf die Grundmauern niederbrennen, schwört Charlotte Rache. Gemeinsam mit Richard, einem geschickten Schwertkämpfer und Jäger für Gerechtigkeit und Éléonores jungen Enkeln George, einem jungen Nekromanten und Geheimagenten in Ausbildung, und seinem Bruder Jack, einem Gestaltwandler, verfolgen sie die Sklavenhändler. Doch die Spur führt sie in die höchsten Adelskreise des Weird und bis in die königliche Familie. Für die Gerechtigkeit müssen Charlotte, Richard, George und Jack alles riskieren.

Meine Meinung zu „Seelenträume – Land der Schatten 4“:

„Seelenträume“ ist bereits der 4., in sich abgeschlossene Band der Contemporary Fantasy-Reihe „Land der Schatten“. Im Mittelpunkt der Reihe stehen zwei Familien aus dem magischen Zwischenreich Edge: die Draytons um Rose und ihre Brüder George und Jack und die Großfamilie Mar.

Auch wenn man die Romane unabhängig voneinander oder einzeln lesen kann, machen doch einen großen Teil des Reizes der Reihe die Figuren aus. Es bringt Spaß, Helden und vertraute Charaktere aus früheren Romanen wiederzutreffen und besonders die beiden jugendlichen Helden George und Jack haben sich für mich inzwischen zu den heimlichen Hauptfiguren der Reihe entwickelt. Im Mittelpunkt steht jedoch in jedem Roman ein Liebespaar aus dem Edge und dem Weird, das im Laufe des Romans zueinander findet und magische Gefahren und schreckliche Gegner überwinden muss. So entsteht eine spannende Mischung aus Magie, Abenteuer, tollen Kämpfen und Romantik, die schnell süchtig macht. Ich bin schon gespannt, wie es im Edge weitergeht, und freue mich auch den nächsten Roman aus dem „Land der Schatten“.

Bewertung und weiterführende Empfehlungen:

Aufgeschlagenes Buch mit aufsteigenden Sternen

Aufgeschlagenes Buch mit aufsteigenden Sternen

Aufgeschlagenes Buch mit aufsteigenden Sternen

Aufgeschlagenes Buch mit aufsteigenden SternenDas Autorenduo Ilona Andrews hat eine spannende Reihe um das Zwischenreich Edge erschaffen. „Seelenträume – Land der Schatten 4“ ist der neueste Band der Reihe. Wer Geschmack am Roman und den Charakteren gefunden hat, dem empfehle ich auch die ersten 3 Bände, die bereits auf Deutsch vorliegen: „Magische Begegnung“, „Spiegeljagd“ und „Schicksalsrad“. Natürlich kann man die Romane auch einzeln lesen, da jedes Mal ein anderes Liebespaar im Mittelpunkt steht und die Romane in sich abgeschlossen sind.

Wem Ilona Andrews Mischung aus zeitgenössischer Fantasy und Romantik, Magie und Technik gefällt, dem kann ich auch die Reihe „Stadt der Finsternis“ um die taffe Kämpferin Kate Daniels und die Gestaltwandler von Atlanta, angeführt von dem sexy Curran, empfehlen. Kennen lernen könnt ihr Kate und Curran im Auftaktband „Die Nacht der Magie“.

Zeitgenössische Fantasy mit Romantik, Spannung und tollen Charakteren bieten auch die Fantasyromane von Patricia Briggs. In ihrer Reihe „Mercy Thompson“ bekommt es ihre Heldin, eine Automechanikerin und Kojotin mit Wertwölfen, Vampiren und anderen übernatürlichen Wesen zu tun. Los geht’s im 1. Band „Ruf des Mondes“.

Die Website von Ilona Andrews:

Mehr zu Ilona Andrews und ihren Romanen erfahrt ihr auf ihrer englischsprachigen Website.

Das Buch:

Buchcover zu "Seelenträume"450 Seiten

Taschenbuch

Januar 2014

Lyx Verlag

Preis: 9,99 € (D)

ISBN: 978-3-802-59246-1

Originalausgabe: „Steel’s Edge“

Deutsche Übersetzung: Ralf Schmitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für Fantayfans: phantastische Buchtipps, Rezensionen und Autorenportraits