Kevin Hearne „Trapped – The Iron Druid Chronicles 5“

Inhaltsangabe zu „Trapped – The Iron Druid Chronicles 5“:

Kevin Hearne "Trapped - The Iron Druid Chronicles 5"DruidenMagie heuteGötterZwölf Jahre sind vergangen, seit Atticus aufgrund eines verhängnisvollen Versprechens mit seinen Freunden Leif, dem Vampir, Gunnar, dem Werwolf, und dem Donnergott Perun nach Asgard gereist ist, um den bösartigen Donnergott Thor zu erschlagen. Zwölf Jahre, seit er seinen Tod vorgetäuscht hat, um der Rache der anderen nordischen Götter um Gottvater Odin zu entgehen. Und zwölf Jahre seitdem er angefangen hat, Granuaile, seinen Lehrling, in der Kunst der Druiden zu unterrichten.

Als jedoch die Zeit gekommen ist, Granuaile ihre Druiden-Tätowierungen zu verleihen und sie an Gaia, die Erde, zu binden, drohen die vergangenen Taten Atticus wieder einzuholen. Nicht nur dass der griechische Gott des Wahnsinns, Bacchus, Rache für die Erschlagung seiner Anhängerinnen will und Atticus den Tod geschworen hat und die nordischen Götter von ihm Wiedergutmachung verlangen, auch der wahnsinnige nordische Gott Loki, ein alter Todfeind Thors, sinnt auf Rache gegen Atticus und alle Mitglieder der Asgard-Expedition.

Als Loki die Welt des Donnergottes Perun zerstört und Lokis Tochter Hel mit ihrer Armee der Toten den Weltuntergang Ragnarok vorbereitet, muss Atticus erkennen, dass er und viele Unschuldige nun den Preis für seine Untat bezahlen müssen. Doch wenn sie eine Chance haben wollen gegen Loki, Hel und Lokis Sohn Fenris, einem riesigen, bösen Wolfsmonster, dann benötigt Atticus dringend die Hilfe seines Lehrlings. Aber durch eine Intrige ihrer Feinde ist Granuailes Bindung an Gaia ausgerechnet nur in Griechenland, der Heimat seines Feindes Bacchus, möglich …

Meine Meinung zu „Trapped – The Iron Druid Chronicles 5“:

„Trapped – The Iron Druid Chronicles 5“ ist die spannende Fortsetzung der Abenteuer des über 2000 Jahre alten Druiden Atticus O’Sullivan, dessen Bände inzwischen zum Glück auch unter dem Titel „Die Chronik des Eisernen Druiden“ auch auf Deutsch erscheinen.

Die Reihe lebt von seiner faszinierenden Hauptfigur Atticus und seinen Begegnungen – häufig in Form von Kämpfen – mit Göttern aller Göttergeschlechter der Welt, Helden aus alten Legenden, Vampiren, Hexen und Werwölfen. Atticus hat dabei ein unglaubliches Talent, sich entweder Freunde oder Todfeinde zu machen, und wie im Vorgängerband „Getrickst“ beginnt Atticus nun langsam den Preis dafür zu bezahlen, denn dieses Mal ist nicht nur ein Gott, sondern eine ganze Schar hinter ihm her.

Ich finde es schön, dass Atticus in „Trapped – The Iron Chronicles 5“ endlich Verstärkung in Form von Granuaile bekommt, nachdem er über tausend Jahre lang der letzte lebende Druide war. Und auch ansonsten nimmt Atticus‘ ehemaliger Lehrling endlich einen größeren Platz im Roman ein. Es knistert wieder gewaltig zwischen ihm und Granuaile!

Natürlich darf auch Oberon, der intelligente Wolfshund von Atticus, mit dem er kommunizieren kann, nicht fehlen. Oberons Sprüche sorgen wieder für Humor und lockern die teils düstere, teils romantische Atmosphäre auf.

Insgesamt ist „Trapped – The Iron Druid Chronicles 5“ wieder ein überaus spannender, abwechslungsreicher Contemporary Fantasy-Roman mit großartigen Figuren, einem packenden Erzählstil voller Humor und spannender Magie, den man als echter Fantasyfan nicht versäumen sollte.

Und es geht weiter: Der 6. Band „Hunted“ und der 7. Band „Shattered“ sind auf Englisch bereits erschienen.

Bewertung und weiterführende Empfehlungen:

Aufgeschlagenes Buch mit aufsteigenden Sternen

Aufgeschlagenes Buch mit aufsteigenden Sternen

Aufgeschlagenes Buch mit aufsteigenden Sternen

Aufgeschlagenes Buch mit aufsteigenden Sternen

Aufgeschlagenes Buch mit aufsteigenden Sternen

„Trapped“ ist der 5. Band der „Iron Druid Chronicles“ von Kevin Hearne, die unter dem Titel „Die Chronik des Eisernen Druiden“ auf Deutsch im Klett-Cotta Verlag erscheinen. Der ersten vier Bände liegen bereits auf Deutsch vor, die Übersetzung des 5. Bandes ist unter dem Titel „Erwischt“ für Oktober 2016 angekündigt. Ich kann die Reihe für Ungeduldige aber auch auf Englisch sehr empfehlen.

Die „Chronik des Eisernen Druiden“ umfässt:

  1. „Gehetzt“ / „Die Hetzjagd“
  2. „Verhext“
  3. „Gehämmert“
  4. „Getrickst“
  5. „Trapped“
  6. „Hunted“
  7. „Shattered“
  8. „Staked“

Zusätzlich zu den Romanen hat Kevin Hearne noch die Novelle „Two Ravens and One Crow“ veröffentlicht, die zwischen den Ereignissen in „Getrickst“ und „Trapped“ angesiedelt ist.

Der Druide Atticus ist so eine ungewöhnliche Figur in der aktuellen Fantasy, dass mir leider keine weiteren Reihen oder Romane mit Druiden bekannt sind. Wer sich allerdings für ungewöhnliche Helden, die sich gegen scheinbar übermächtige Götter und andere Gegner behaupten, interessiert, dem kann ich auch die „Percy Jackson“-Reihe von Rick Riordan und ihre Nachfolger-Serie „Helden des Olymp“ sehr empfehlen. Im ersten Band „Percy Jackson – Diebe im Olymp“ bekommt es der Problemjunge und Legastheniker Percy plötzlich mit Göttern und Monstern zu tun, als er erfährt, dass er der Sohn des Meeresgottes Poseidon ist. Doch als solcher muss er sich auch Prophezeiungen, Titanen, Riesen oder der schrecklichen Göttin Gaia stellen. Sehr spannende Reihe für jugendliche und erwachsene Fantasyfans, welche die griechischen und römischen Göttersagen im modernen Gewand neu aufleben lässt.

Die Website von Kevin Hearne:

Mehr zu Kevin Hearne und seinen Büchern erfahrt ihr auf seiner englischsprachigen Homepage.

Das Buch:

Kevin Hearne "Trapped - The Iron Druid Chronicles 5"320 Seiten

Taschenbuch

Dezember 2012

Del Rey Books 

Preis: 7,99 $

ISBN: 978-0345-53364-7

Deutsche Übersetzung: erscheint im Oktober 2016 unter dem Titel „Erwischt“

3 Gedanken zu „Kevin Hearne „Trapped – The Iron Druid Chronicles 5““

  1. Erstmal möchte ich mich bedanken, dass du dir hier so viel Arbeit machst und das alles so zusammenstellst.

    Ich habe eine Frage und zwar, kommen die anderen Teile auch noch auf Deutsch raus und wenn ja, wann ? Ich habe jetzt schon sehr viel nachgegooglet etc. aber noch keine infos darüber bekommen vllt kannst du mir da helfen

    mfG Janik

    1. Lieber Janik,

      oh, dankeschön! Es macht mir auch sehr viel Spaß. 🙂
      So genau kann ich es dir leider auch nicht sagen, da ich nicht bei Klett-Cotta arbeite und auch bei Kevin Hearne bislang nichts dazu steht, aber ich hoffe es doch sehr, dass die anderen Bände ebenfalls übersetzt werden. Genaueres wissen wir aber erst Ende Oktober oder Anfang November, wenn die neuen Verlagsvorschauen für das Frühjahr-Sommer-Programm 2016 erscheinen.
      Wenn ich wetten sollte, würde ich aber auf einen neuen Kevin-Hearne-Teil im März oder April nächsten Jahres setzen. Um diesen Zeitraum rum sind die bisherigen Bände immer erschienen. 😀
      Liebe Grüße
      Nicole

      1. Lieber Janik,

        es steht inzwischen fest: Band 4 der Reihe wird am 20.02.2016 unter dem Titel „Getrickst“ auf Deutsch erscheinen. Sogar früher, als ich vermutet hatte. 😉

        Liebe Grüße
        Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für Fantayfans: phantastische Buchtipps, Rezensionen und Autorenportraits