Rick Riordan „Das Zeichen der Athene – Helden des Olymp 3“

Inhaltsangabe zu „Das Zeichen der Athene – Helden des Olymp 3“:

Buchcover "Das Zeichen der Athene - Helden des Olymp 3"HalbgötterJugendbuchMagie heutePercy, Jason und ihren Freunden bleibt nicht mehr viel Zeit, das Erwachen der Erdgöttin Gaia zu verhindern. Doch bereits die Träume der Göttin, die Rache an den griechisch-römischen Göttern nehmen will für den Tod der Titanen, bergen große Gefahren. Auf ihren Befehl hetzen die Riesen die griechischen Halbgötter und die römischen Halbgötter gegeneinander auf, bedrohen die Camps und versuchen die Götter, die durch den Streit ihrer Kinder langsam dem Wahnsinn verfallen, zu töten.

Einzig allein Percy Jackson mit den griechischen Halbgöttern Annabeth, Piper und Leo und die römischen Halbgötter Jason, Hazel und Frank können das Schlimmste verhindern – wenn sie zusammenarbeiten und sich gemeinsam den Riesen und ihrer bösen Mutter Gaia stellen. Doch sie bemerken schnell, dass dies nicht so einfach ist wie gedacht, und schnell entstehen auf dem fliegenden Kriegsschiff Argo II erste Spannungen zwischen den Halbgöttern, die ihre Mission in Gefahr bringen.

Denn sie müssen nicht nur innerhalb von einer Woche mit der Argo II den Atlantik überqueren und Rom erreichen, Nico d’Angelo, Hazels von den Riesen gefangenen Bruder befreien, die beiden Riesen Ephialtes und Otis daran hindern, Rom zu zerstören, sondern Annabeth muss auch den Auftrag ihrer Mutter Athene, der Göttin der Weisheit, erfüllen, ihre verehrte und von den Römern einst gestohlene Statue zurückzuholen. Doch während sie auf ihrer Mission, von der noch keines ihrer Geschwister je zurückgekommen ist, allein der Todfeindin ihrer Mutter gegenübertreten muss, stehen ihre Freunde den Riesen gegenüber und nur ein Gott könnte ihnen noch helfen, die beiden unbesiegbar scheinenden Feinde zu schlagen. Wird einer von ihnen ihre Hilfegebete erhören?

Meine Meinung zu „Das Zeichen der Athene – Helden des Olymp 3“:

„Das Zeichen der Athene“ ist der 3. Band der spannenden Contemporary Fantasy-Reihe „Helden des Olymp“ von Rick Riordan. Nachdem in den ersten beiden Romanen mal die griechischen und mal die römischen Halbgötter im Vordergrund standen, müssen die 7 Halbgötter sich nun erstmals zusammen beweisen und besser kennen lernen. Es bringt Spaß, die lieb gewonnenen Helden wieder zu sehen und zu verfolgen, wie sich weiterentwickeln und gegen die übermächtig scheinenden Gegner über sich hinauswachsen müssen.

Neben den tollen Charakteren mit ihren jeweils besonderen Fähigkeiten gibt es natürlich auch wieder zahlreiche packende Kämpfe gegen Monster und andere Gegner, spannende Rätsel, die gelöst werden müssen, kleine Missionen in wechselnden Teams, großartige Begegnungen mit den Göttern, die selbst langjährige Percy Jackson-Fans noch überraschen können (wie die mit Dionysus/Bacchus, bekannt als Mr D und Leiter des griechischen Camps). Wieder einmal eine gelungene Mischung aus bekannten, alten Mythen, neuen Helden und Missionen, moderne Orten, Abenteuer, Kämpfen, Liebe und Freundschaft.

Für alle Percy Jackson-Fans und Freunde von großartigen Fantasyromanen für Jugendliche und All Age-Leser ein Muss! Ich kann den nächsten Band der Reihe kaum erwarten.

Bewertung und weiterführende Empfehlungen:

Aufgeschlagenes Buch mit aufsteigenden Sternen

Aufgeschlagenes Buch mit aufsteigenden SternenAufgeschlagenes Buch mit aufsteigenden SternenAufgeschlagenes Buch mit aufsteigenden SternenAufgeschlagenes Buch mit aufsteigenden Sternen„Das Zeichen der Athene“ ist die gelungene und unglaublich spannende Fortsetzung der Halbgott-Reihe „Helden des Olymp“ von Rick Riordan. Die Reihe umfasst folgende Bände:

  1. „Der verlorene Halbgott“
  2. „Der Sohn des Neptun“
  3. „Das Zeichen der Athene“
  4. „Das Haus des Hades“
  5. „Das Blut des Olymp“

Wer die Wartezeit gut nutzen will, dem empfehle ich auch die „Percy Jackson“-Reihe, in der man die Vorgeschichte der griechischen Halbgötter Percy und Annabeth erfährt und ihren Kampf gegen die Titanen nachlesen kann. Percy erfährt in „Percy Jackson – Diebe im Olymp“ erstmals von seinem göttlichen Vater Poseidon, dem Meeresgott, erkennt seine außergewöhnliche Begabung und stellt sich seinem Schicksal als Held. Zusammen mit seinen Freunden Annabeth und Grover muss er unzählige Missionen erfüllen und Monster, Götter und Titanen besiegen. Klasse moderne Fantasy für junge Leser und All Age-Fans!

Die Website von Rick Riordan:

Mehr zu Rick Riordan und seinen Romanen erfahrt ihr auf Rick Riordans englischsprachigen Website, auf der deutschen Verlagswebsite zur Welt der Halbgötter um Percy Jackson und im Autorenportrait.

Das Buch:

Buchcover "Das Zeichen der Athene - Helden des Olymp 3"640 Seiten

gebunden

Oktober 2013

Carlsen Verlag

Preis: 17,90 €

ISBN: 978-3-551-55603-5

Originaltitel: „The Mark of Athena – The Heroes of Olympus 3“

Deutsche Übersetzung: Gabriele Haefs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für Fantayfans: phantastische Buchtipps, Rezensionen und Autorenportraits