Rick Riordan „Percy Jackson – Diebe im Olymp“

Inhaltsangabe zu „Percy Jackson – Diebe im Olymp“:

Rick Riordan "Percy Jackson - Diebe im Olymp"HalbgötterJugendbuchMagie heuteDer zwölfjährige Perseus Jackson, genannt Percy, hat eine ganze Reihe von Problemen. Er hat ein Aufmerksamkeitsdefizit, ist hyperaktiv, kann wegen seiner Legasthenie schlecht lesen, bringt sich schnell in Schwierigkeiten und wurde bereits von einigen Schulen verwiesen. Doch als Percy von seiner derzeitigen Schule fliegt, ahnt er langsam, dass er größere Probleme hat, als er je vermutet hätte.

Seine Mathelehrerin entpuppt sich als Furie, eine Hexe mit Fledermausflügeln aus der Unterwelt, ein Minotaurus, ein Stiermann, entführt seine Mutter in die Unterwelt, zwei rachsüchtige Götter sind hinter ihm her und ein Orakel verkündet ihm eine düstere Zukunft. Denn er ist der Sohn des Poseidons, des griechischen Meeresgottes, ein verbotenes Kind eines mächtigen Gottes und einer Sterblichen. Schlimm genug, dass Zeus, der Himmelsgott und König der Götter, und Hades, der Gottes der Unterwelt, über Poseidons Bruch ihres Abkommens, keine Kinder mehr mit Sterblichen zu bekommen, wütend sind, doch dann wird auch noch Zeus Herrscherblitz gestohlen und ausgerechnet Percy soll der Dieb sein.

Zusammen mit seinen Freunden, dem Satyr Grover, einem Ziegenmenschen, und der Halbgöttin Annabeth aus Camp Half-Blood, dem Ausbildungscamp für Halbgötter wie Percy, muss der junge Held nun in die Unterwelt reisen, seine Mutter retten und den Herrscherblitz finden, um seine Unschuld zu beweisen. Doch dafür bleibt ihm nicht mehr viel Zeit. Ein Krieg der Götter droht und ein Verräter lauert nur auf seine Chance.

Meine Meinung zu „Percy Jackson – Diebe im Olymp“:

„Percy Jackson – Diebe im Olymp“ von Rick Riordan ist der spannende Auftakt zu einer großartigen Fantasy-Reihe für Kinder ab 12 Jahren. Der Autor begeistert seine Leser mit einer gelungenen Mischung aus moderner Fantasy und Mythen mit ungewöhnlichen jungen Helden, einer tollen Freundschaft, mutigen Halbgöttern, faszinierenden griechischen Göttern, Monstern und anderen Ungeheuern, gefährlichen Missionen und Kämpfen. Am Ende ist es der unwahrscheinlichste Charakter, der scheinbare Versager Percy, der über sich hinauswächst und sich als der größte Held herausstellt.

Es bringt Spaß, Percy und seinen Freunden auf seinen Abenteuern zu folgen. Gut gelungen sind auch das Camp Half-Blood und die griechischen Götter, welche dem Herzen des Abendlandes und seiner Zivilisation folgen, so von Land zu Land reisen und sich dort in die Kultur integrieren. So befindet sich der Olymp auf dem 600. Stockwerk des Empire State Buildings in New York und der Eingang zur Unterwelt in einem Filmstudio in Los Angeles – eine Idee, die ich sehr originell finde.

Tolle Contemporary Fantasy für junge Leser und Fans von Halbgöttern und modernen Göttererzählungen!

Bewertung und weiterführende Empfehlungen:

Aufgeschlagenes Buch mit aufsteigenden Sternen

Aufgeschlagenes Buch mit aufsteigenden Sternen

Aufgeschlagenes Buch mit aufsteigenden Sternen

Aufgeschlagenes Buch mit aufsteigenden SternenMehr zu Percy Jackson erfahrt ihr in den Folgebänden der spannenden zeitgenössichen Fantasyreihe für Kinder ab 12 Jahren und für All Age-Fans. Die Reihe, von denen bereits die ersten beiden Teile verfilmt wurden, umfasst folgende Bände:

  1. „Percy Jackson – Diebe im Olymp“
  2. „Percy Jackson – Im Bann des Zyklopen“
  3. „Percy Jackson – Der Fluch des Titanen“
  4. „Percy Jackson – Die Schlacht um das Labyrinth“
  5. „Percy Jackson – Die letzte Göttin“

Doch auch nach Abschluss der fünfbändigen Percy Jackson-Reihe müssen Fans nicht auf ihren Helden verzichten. Rick Riordan startet mit „Helden des Olymps“ eine neue Reihe um Halbgötter und Percy Jackson. Die Serie umfasst folgende Romane:

  1. „Der verschwundene Halbgott“
  2. „Der Sohn des Neptun“
  3. „Das Zeichen der Athene“
  4. „Das Haus des Hades“
  5. „Das Blut des Olymp“

Die Website von Rick Riordan:

Mehr zu Rick Riordan und seinen Romanen erfahrt ihr auf seiner englischsprachigen Website und in seinem Autorenportrait.

Das Buch:

Rick Riordan "Percy Jackson - Diebe im Olymp"448 Seiten

Taschenbuch

September 2011

Carlsen Verlag

Preis: 8,99 € (D)

ISBN: 978-3-551-31058-3

Originaltitel: „Percy Jackson and the Olympians: The Lightning Thief“

Deutsche Übersetzung: Gabriele Haefs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für Fantayfans: phantastische Buchtipps, Rezensionen und Autorenportraits