Scott Westerfeld „Goliath – Die Stunde der Wahrheit“

Inhaltsangabe zu „Goliath – Die Stunde der Wahrheit“:

Scott Westerfeld "Goliath - Die Stunde der Wahrheit"SteampunkJung & AltMagie & TechnikAleks Flucht vor den Feinden in seiner eigenen Familie und den Mördern seiner Eltern hat ihn und seine Beschützer, Graf Volger und Mechanikmeister Klopp, quer durch Europa geführt. Doch seine Zeit inkognito ist nach seiner Beteiligung an der Revolution gegen den Sultan in Konstantinopel dank des neugierigen Eddie Malone endgültig vorbei. Nachdem der New Yorker Reporter der ganzen Welt enthüllt hat, dass er der verschollene Prinz von Österreich-Ungarn ist, verfolgt die unter dem 1. Weltkrieg leidende Weltöffentlichkeit mit Neugier und Argusaugen Aleks Reise auf dem britischen Luftschiff Leviathan, mit dem Aleks Heimat offiziell im Krieg liegt.

Zum Glück kann sich Alek auf seine neuen Freunde an Bord der Leviathan, den mutigen und loyalen Luftschiffkadetten Dylan Sharp, den scharfsinnigen Bovril – eine darwinistische Tierschöpfung namens Perspikuitiver Loris – und die Wissenschaftlerin Dr. Barlow, verlassen. Gemeinsam haben sie bereits etliche Abenteuer bestanden und gegen die Kriegsmaschinen der Deutschen gekämpft.

Als die Leviathan auf einer Rettungsmission im fernen Sibirien auf den genialen Wissenschaftler und Erfinder Dr. Nikola Tesla trifft, erfahren Alek und seine Verbündeten von seiner bahnbrechenden Erfindung, die den Krieg zwischen den Darwinisten mit ihren Tierschöpfungen und den Mechanisten mit ihren Maschinen ein für alle Zeiten beenden könnte. Alek ist sofort Feuer und Flamme, hat die Ermordung seiner Eltern doch erst zum Ausbruch des Krieges geführt.

Doch als die Leviathan Tesla von Sibirien über Japan, Kalifornien und Mexiko nach New York zu seiner Erfindung, dem Goliath, bringt, Reporter auf der Leviathan herumschnüffeln und Geheimnisse und Verschwörungen enthüllt werden, muss Alek erkennen, dass seine alten und neuen Verbündeten alle geheime Absichten verfolgen. Kann er ihnen wirklich trauen? Und will Tesla wirklich Frieden und nicht doch Rache für den Angriff auf seine Heimat? Kann Alek die drohende Katastrophe noch verhindern, wenn er enthüllt, dass er der legitime Thronerbe von Österreich-Ungarn ist?

Doch dann erfährt Alek, dass auch sein bester Dylan ihn monatelang belogen und betrogen hat. Denn Dylan ist überhaupt nicht Dylan, sondern ein Mädchen namens Deryn …

Meine Meinung zu „Goliath – Die Stunde der Wahrheit“:

Scott Westerfeld begeistert auch in dem 3. und leider letzten Band seiner genialen Steampunk-Trilogie wieder mit atemberaubenden Erfindungen, faszinierenden Tierschöpfungen, tollen Charakteren und einem Plot, der vor Spannung, Schnelligkeit und Einfallsreichtum strotzt. „Goliath – Die Stunde der Wahrheit“ entführt seine Leser wieder in eine faszinierende alternative historische Welt.

Besonders gut gelungen ist Scott Westerfelds Unterteilung der Welt in Darwinisten und Mechanisten, zwischen denen es zum Krieg kommt, der bald die ganze Welt umfasst. Jedes Mal, wenn man als Leser denkt, man wüsste inzwischen alles, begeistert Scott Westerfeld mit neuen Details und faszinierenden Ideen, neuen mechanischen Erfindungen und spannenden Tierwesen.

Doch zum Pageturner wird „Goliath – Die Stunde der Wahrheit“ dank seiner sympathischen und packenden Hauptfiguren Alek und Deryn, deren Freundschaft durch Deryns Lüge und Tarnidentität als Kadett Dylan auf eine ernste Probe gestellt wird. Als Leser fiebert man mit den beiden mit und wünscht sich natürlich, dass sich die brüchige Beziehung der beiden zum Guten wenden wird.

„Goliath – Die Stunde der Wahrheit“ zieht wie seine beiden Vorgänger wieder jugendliche und erwachsene Leser durch seine großartigen Steampunk-Ideen, tollen Charaktere und alternative Geschichte in seinen Bann. Von mir gibt es dafür natürlich ein Daumen-hoch und volle 5 Bücher.

Bewertung und weiterführende Empfehlungen:

Aufgeschlagenes Buch mit aufsteigenden Sternen

Aufgeschlagenes Buch mit aufsteigenden Sternen

Aufgeschlagenes Buch mit aufsteigenden Sternen

Aufgeschlagenes Buch mit aufsteigenden Sternen

Aufgeschlagenes Buch mit aufsteigenden SternenScott Westerfelds Trilogie sollten sich Steampunk- und All Age-Fans keinesfalls entgehen lassen. Scott Westerfeld wartet mit vielen kreativen Ideen auf, die aus „Leviathan – Die geheime Mission“, „Behemoth – Im Labyrinth der Macht“ und „Goliath – Die Stunde der Wahrheit“ ein spannendes Leseabenteuer machen.

Wer Gefallen an Steampunk gefunden hat, dem möchte ich meine Rubrik Steampunk empfehlen, wo ihr weitere spannende und empfehlenswerte Steampunk-Romane findet.

Wer auf mutige junge Helden steht, die ihr Reich retten müssen, dem kann ich auch die Elfen-Serie von Herbie Brennan empfehlen. In „Das Elfenportal“ stehen der Thronprinz der Elfen Pyrgus, seine findige, kluge Schwester Blue und der Menschenjunge Henry einer Verschwörung gegenüber und müssen einen Bürgerkrieg zwischen Lichtelfen und Nachtelfen verhindern. Spannende Fantasyreihe für jugendliche Leser und All Age-Fans!

Die Website von Scott Westerfeld:

Mehr zu Scott Westerfeld und seinen Romanen erfahrt ihr auf seiner englischsprachigen Website.

Das Buch:

Scott Westerfeld "Goliath - Die Stunde der Wahrheit"544 Seiten

gebunden

November 2012

cbj Verlag

Preis: 19,99 € (D)

ISBN: 978-3-570-13994-3

Originaltitel: „Goliath“

Deutsche Übersetzung: Andreas Helweg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für Fantayfans: phantastische Buchtipps, Rezensionen und Autorenportraits